Introduction

Wohnortnahe Berufsschulen bleiben wichtig

Wohnortnahe Berufsschulen bleiben wichtig

Wohnortnahe Berufsschulen bleiben wichtig

Ein wohnortnahes und bedarfsgerechtes Berufsschulnetz ist von zentraler Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Thüringen. Die FDP-Fraktion macht die Schulnetzplanung deshalb zum Thema im Bildungsausschuss des Landtags. Auf Antrag der Freien Demokraten soll ein Mitglied der Landesregierung den gegenwärtigen Stand der Absprachen mit den Bildungsträgern vorstellen. Dazu erklärt Franziska Baum, bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion:

„Lange Fahrtzeiten stellen für Schülerinnen und Schüler eine Belastung dar, die sie von einer Entscheidung für einen Beruf abhalten könnten. Ein an diesen Bedürfnissen orientiertes Berufsschulnetz muss in den aktuellen Planungen für das Schulnetz berücksichtigt werden. Insbesondere im ländlichen Raum besteht die Gefahr, dass Wirtschaftszweige sterben, wenn sie keine Schule mehr vor Ort haben, in der der für sie wichtige Nachwuchs unterrichtet wird.“

 

Presse-Kontakt:

FDP-Fraktion im Thüringer Landtag
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

E-Mail: presse@freiedemokraten-landtag.de
Telefon: 0361 37 72799

Beitrag teilen