Introduction

Selbsttests für Schüler auch zu Hause ermöglichen

Selbsttests für Schüler auch zu Hause ermöglichen

Selbsttests für Schüler auch zu Hause ermöglichen

FDP-Fraktion sieht viele damit verbundene Vorteile

Thüringer Schulen bieten zwei Corona-Tests pro Woche an. Die FDP-Fraktion spricht sich dafür aus, diese Selbsttests insbesondere Grundschülern alternativ zu Hause zu ermöglichen. Dazu erklärt Franziska Baum, bildungspolitische Sprecherin der Freien Demokraten im Thüringer Landtag:

„Das Testen im vertrauten Umfeld bringt viele Vorteile mit sich. Wenn Eltern ihre Kinder beim Selbsttest unterstützen, steigert dies die Akzeptanz und nimmt Ängste. Kinder müssen außerdem nicht befürchten, bei einem positiven Ergebnis in der Schule stigmatisiert dazustehen. Wir sollten den Eltern vertrauen, dass sie bei Positiv-Fällen eigenverantwortlich reagieren und zur Überprüfung einen professionellen PCR-Test vornehmen lassen. Damit geht ein weiterer Vorteil einher: Infizierte Kinder werden nicht erst in der Schule identifiziert, wo sie zu diesem Zeitpunkt bereits Kontakt mit Mitschülern und Lehrern hatten.“

 

Presse-Kontakt:

FDP-Fraktion im Thüringer Landtag
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

E-Mail: presse@freiedemokraten-landtag.de
Telefon: 0361 37 72799

Beitrag teilen