Introduction

Schulkonten nicht zu Bürokratie-Monstern werden lassen

Schulkonten nicht zu Bürokratie-Monstern werden lassen

Schulkonten nicht zu Bürokratie-Monstern werden lassen

Alle Thüringer Schulen sollen künftig eigene Girokonten erhalten. Das hat der Landtag mit den Stimmen der FDP-Fraktion beschlossen. Dazu erklärt Franziska Baum, bildungspolitische Sprecherin der Freien Demokraten:

„Dank Schulkonten wird es nicht mehr erforderlich sein, dass Lehrer das Kopiergeld im Honigglas einsammeln. Sie sind wichtig; sie schaffen Rechtssicherheit. Bei aller Freude sind die Konten aber nicht mehr als ein erster Schritt in Richtung selbstverantwortliche Schule. Dass die Konten perspektivisch auch für die selbständige Verwaltung öffentlicher Mittel wie Schulbudgets genutzt werden dürfen, ist gut. Jetzt muss die Landesregierung dafür sorgen, dass die Verwaltung der Konten nicht zum bürokratischen Monster wird.“

 

Presse-Kontakt:

FDP-Fraktion im Thüringer Landtag
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

E-Mail: presse@freiedemokraten-landtag.de
Telefon: 0361 37 72799

Beitrag teilen