Introduction

Notlösung wird Zukunftsmodell

Notlösung wird Zukunftsmodell

FDP-Fraktion: Lernplattformen bieten auch in normalen Zeiten viele Vorteile

Die Thüringer Landesregierung setzt auf die Fortführung der Schulcloud. Dazu erklärt Franziska Baum, bildungspolitische Sprecherin der FDP-Fraktion im Landtag:

„Aus der Notlösung soll ein Zukunftsmodell werden. Wir freuen uns, dass die Landesregierung aufgreift, was die Freien Demokraten seit über einem Jahr fordern. Zugleich gilt es das Knowhow zu nutzen, das viele Schulen mit anderen Lernplattformen bereits gesammelt haben. Sie sind damit teils weiter als das Land mit der Schulcloud. Lernplattformen machen sich nicht nur in Pandemiezeiten bezahlt. Sie schaffen Transparenz in der Kommunikation zwischen Lehrkräften, Eltern und Schülern. Sie ermöglichen die Teilhabe am Unterricht trotz Krankheit und sie vermitteln den Umgang mit IT-Systemen. Jetzt kommt es neben der Verbesserung der technischen Parameter vor allem darauf an, mehr Freiraum für offenes Lernen in der Schule oder auch außerhalb zu ermöglichen. Die Vorteile eines von Ort und Zeit entkoppelten Lernens gilt es insbesondere auch für Berufsschulen im ländlichen Raum zu nutzen.“

Presse-Kontakt:

FDP-Fraktion im Thüringer Landtag
Jürgen-Fuchs-Straße 1
99096 Erfurt

Beitrag teilen