Franziska Baum

Introduction

Die längste Wahlnacht aller Zeiten

Das amtliche und damit finale Ergebnis der Landtagswahlen 2019: Die Freien Demokraten haben die 5% geschafft und sind mit fünf Abgeordneten im Thüringer Landtag.

Die längste Wahlnacht aller Zeiten

Nachdem es nun einige Tage durch die Medien gegeistert ist, haben wir heute das tatsächlich amtliche und damit finale Ergebnis der Landtagswahlen 2019 erfahren. Die Freien Demokraten haben die 5% geschafft und sind mit fünf Abgeordneten im Thüringer Landtag. Knapp, aber geschafft. Herzlichen Dank an alle, die das möglich gemacht haben. Wir haben die letzten Tage ganz schön gebibbert und sind nun alle sehr erleichtert. Ich nutze die Gelegenheit, hier ein paar Dinge zu erklären.

Angeblich wurden ja die Stimmen der FDP nachgezählt. Oder es wurde gesagt, man hätte noch welche gefunden. Das stimmt so nicht. Was nach der Wahlnacht passiert, ist, dass die Protokolle aus den über 3000 Wahllokalen noch einmal vom Wahlleiter angeschaut und bestätigt werden. Das ist das übliche Prozedere, um sicherzustellen, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Wenn sich zum Beispiel jemand beschwert hat, dann konnte man das nochmal nachprüfen oder die Stimmen aus einzelnen Wahllokalen einfach nochmal nachzählen. Natürlich nicht nur die Stimmen der FDP, sondern alle. Manchmal gibt es auch Stimmzettel, bei denen sich die Wahlhelfer vor Ort nicht so sicher sind, was der Wähler angekreuzt hat oder ob die Stimme ungültig ist. Diese „strittigen“ Wahlzettel werden dann nochmal vom Wahlvorstand angeschaut, bevor eine finale Entscheidung getroffen wird. Und im Laufe dieses Prozesses kann es dann sein, dass hier und da noch Veränderungen bei den Stimmen auftreten. Bei der FDP wurden zum Beispiel aus den 5 Stimmen über 5% am Ende 73 Stimmen über 5%. Das passiert auch bei anderen Parteien. Bei uns war es diesmal aber einfach sehr knapp und deswegen durchaus relevant. Es hat sich quasi gezeigt, dass jede Stimme zählt. Heute hat jedenfalls der Wahlleiter mit allen Wahlvorständen zusammen gesessen. Der Wahlleiter hat jeweils zu den einzelnen Wahlkreisen Erläuterungen abgegeben und dann wurden die einzelnen Ergebnisse durch die Wahlvorstände bestätigt. Und jetzt ist das Ergebnis geprüft und amtlich bekannt gegeben. Die Freien Demokraten sind im Landtag.

Wahlübersicht Landtagswahl Thüringen 2019
Screenshot – Ergebnis Landtagswahl [Quelle: wahlen.thueringen.de]

Ich sende auf diesem Wege meinen herzlichen Dank an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer und an die Wahlvorstände, die sich die Wahlnacht um die Ohren geschlagen haben und dafür gesorgt haben, dass dieser so wichtige demokratische Prozess reibungslos funktioniert. Vielen Dank.

Beitrag teilen