Warum das Beamen von Lehrkräften kein großer Wurf ist

In den Medien wurde vor Kurzem der Vorschlag von Minister Holter diskutiert, einen gesetzlichen Rahmen für digitalen Unterricht zu schaffen. Auslöser ist unter anderem ein Vorschlag der Regierungskoalition zur Änderung des Schulgesetzes. Es soll nun die Möglichkeit geben, Klassen über…

Gründungs-Ökossteme – ein Inkubator als Innovationsstrategie für Nordthüringen?

  Am 23.08.2022 war ich an der Hochschule Nordhausen. Gemeinsam mit Nordhäuser Unternehmer*innen Daniel Koppe, Franziska Köhler, Johanna Lautenbach sowie Professor Lutz Göcke fand eine Diskussion zum Thema „Gründungs-Ökosysteme – ein Inkubator als Innovationsstrategie für Nordthüringen“ statt. Im Austausch stellte…

Wandertag mit FDP Nordhausen

Am Samstag, 13.08.2022, besuchte ich gemeinsam mit dem Kreisverband Nordhausen und Vertretern des Jugendverbandes der Freien Demokraten, den Julis die Neustädter Talsperre. Unsere Delegation wurde durch das zwischen 1904 und 1905 errichtete Bauwerk geführt. Das ist die älteste Staumauer Thüringens.…
Kreis Südharz Josephskreuz Kreis Südharz

Sommertour | Unterwegs im Südharz und übers Eichsfeld zurück

Gemeinsam mit der Deutschen Gruppe Liberal International (DGLI) war ich letzte Woche unterwegs im Kreis Südharz, in Stolberg. Die DGLI ist eine vielfältig zusammengesetzte Gruppe aus Liberalen. Traditionell führen die Bereisungen die Gruppe an verschiedene Orte zu liberalen Abgeordneten, Bürgermeistern,…
Franziska Baum (MdL), Bildmitte links und Bürgermeisterin Franziska Hildebrandt (rechts daneben) sprachen mit Klettbacher Ehrenämtlern, die sich für Kinder- und Jugendarbeit engagieren.

Sommertour | Erster Klettbacher Ehrenamtsstammtisch

Am 4. Juli 2022 war ich Gast im Klettbacher Bürgerhaus beim ersten Ehremamts-Stammtisch, zu dem Bürgermeisterin Franziska Hildebrandt Engagierte für Kinder- und Jugendarbeit eingeladen hatte. Die Vereins-Chefs haben mir einige Themen mitgegeben, die sie vor Ort bewegen. Am Tisch saßen…

In Thüringen unterwegs: Bericht aus der Wahlkreiswoche

Mein Besuch bei Unternehmerin Catrin Auerbach Ich nutze die Wahlkreiswoche gern, um Unternehmerinnen und Unternehmer in der Region zu besuchen und kennenzulernen. Diesmal war ich bei Catrin Auerbach im Burghof Kyffhäuser. Gerade die Gastronomie- und Hotelbetriebe haben immer noch mit…

Familienunternehmen investieren in die Zukunft

Am 15. Februar hatte ich die Ehre, das Familienunternehmen Konrad Linder GmbH & Co. Backwaren KG in Feldengel zu besuchen. Vater, Tochter und Sohn führen das Unternehmen gemeinsam und verbinden Industrietradition mit neuen Technologien. Der Einsatz moderner Technologien bedeutet nicht nur,…

Coworking – Eine Chance für new work im ländlichen Raum

Könnt Ihr Euch im ländlichen Raum einen Coworking Space vorstellen? Einen was? Einen Coworking Space. Das ist ein Ort, an dem Gründerinnen, Selbständige, Freiberufler und Mitarbeitende verschiedener Unternehmen zum Arbeiten zusammen kommen? Einen solchen Ort zu entwickeln, beabsichtigt eine neue Initiative…

#CoronaSchule – Neues Jahr, neues Glück … ab in die Schule zurück

Gerade noch habe ich Euch meine Gedanken mitgeteilt zum Schulstart im Januar und zack ist schon wieder alles anders. Keine flächendeckenden Schulschließungen Zwischen Weihnachten und Silvester hat im Thüringer Bildungsministerium ein Jurist offensichtlich das Bekanntmachungsblatt der Bundesregierung in die Hände bekommen und…

Förderschulen und gemeinsamer Unterricht

  Ein inklusives Bildungssystem zu gestalten, ist eine riesige Herausforderung, vor der wir als Gesellschaft stehen. Die UN-Behindertenrechtskonvention in Art. 24 Abs. 1 sagt nachdrücklich, dass behinderte Menschen nicht aufgrund einer Behinderung vom allgemeinen Bildungssystem ausgeschlossen werden. Entscheidend ist das…